Gelungene Spendenaktion für Fahrer in Not

am 9. Januar 2020 Aktuelles Keine Kommentare

https://truckers-world.eu/de/2019/12/gluehweinduft-und-lichterglanz-im-man-truck-forum/

 

“Der Chef der Hubert Hörndl Transporte GmbH fiel nicht nur mit dem alten MAN Unterflur 22.321 (Baujahr 1985) auf, in dem er zusammen mit Frau und Sohn vorgefahren kam, er hatte auch eine großzügige Spende in Höhe von 1.500 Euro für den Hilfsfonds dabei. „Es ist mir eine Ehre, dem Hilfsfonds wieder einen Teil zurückzugeben. Fahrer helfen Fahrern e.V. hat auch schon einige unserer Fahrer unterstützt.unserer Fahrer unterstützt.Ich danke dem ganzen Team für die tolle Arbeit“, so Hörndl weiter.”